Alles, was Sie über Infrarotstrahler wissen sollten

Infrarot-Strahler, können ganz normal wie auch andere Heizsysteme, zum Heizen der Wohnräume verwendet werden.

Aber wodurch unterscheiden sich eigentlich Infrarotheizungen von normalen Heizungen?

Infrarot-Strahler sind spezialisierte Heizungen, die den Raum oder die umgebende Luft durch Strahlung, genannt Infrarotstrahlen, erwärmen. Infrarot Heizstrahler, sind wie von der Sonne emittierte elektromagnetische Strahlen, die mit einer Wellenlänge zwischen 780 nm bis 1 nm erfolgen. Die Infrarotstrahlung findet in unsichtbarer Form statt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizungen, bei der das zu erwärmenden Objekt im direkten Kontakt und näherem Umfeld der Heizquelle liegen muss, können Infrarotheizung durch indirekte Bestrahlung, egal wie weit das Objekt von der Quelle entfernt liegt, den Raum bzw. das Objekt beheizen. Infrarot-Strahler sind ein konzentrierter und direkt wärmender Mechanismus. Die zunehmende Anwendungsmöglichkeit dieser Heizungen in unterschiedlichen Bereichen, macht das Heizsystem für Hersteller interessant weshalb diese von vielen Unternehmen kommerziell hergestellt werden. In diesem Zusammenhang wäre es sehr hilfreich für uns Verbraucher, über diese erstaunliche Heizungsanlagen etwas mehr zu erfahren, um so eine Hilfe für die Kaufentscheidung zu haben.

Arten von Infrarot-Heizungen

Infrarot-Heizungen sind mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet, die jeweils einen bestimmten Zweck dienen. Die Infrarot-Strahler unterscheiden sich in der Regel in Bezug auf die Wellenlänge, Betriebstemperatur, Leistung, Lebensdauer und natürlich auch den Kosten. Sie können auch nach ihrer Anwendungsmöglichkeit stark variieren. Infrarotstrahler variieren auch in der Art der Heizstäbe, durch die der Faden in der Heizeinrichtung eingeschaltet wird, wie Strom-, Propan- oder auch Erdgas. Die verschiedenen Arten von Infrarot-Heizungen, die kommerziell auf dem Markt verfügbar sind, gehen von mobilen tragbaren Geräten bis hin zu stationären festeingebauten Strahlern und Heizungsanlagen. Der Kunden muss hier sehr genau schauen für welche Anwendung er die Infrarotheizung oder Strahler nutzen möchte.

  1. Infrarot- Quarzheizungen
    Verwenden Quarz -Lampen als Wärmequelle. Sie gelten als die effizientesten ihrer Art, da sie die Wärme sehr gleichmäßig verteilen. Sie sind fast überall einsetzbar, von Wohnungen über Büros bis hin zu Lagerhallen, und werden im High-Speed-Produktionsprozesse hergestellt.
  2. Keramik-Infrarotstrahler
    Werden in der Regel für gleichmäßige und schonende Wärmeprozesse eingesetzt
  3. Metall ummantelte Heizungen
    werden hauptsächlich in Öfen verwendet, für die Herstellung von Lebensmitteln
  4. Katalytische Gas-Brennwert-Heizungen
    sind vor allem in der Raumheizung von großen Industrie- und Gewerbeflächen zu finden.

Elemente der Infrarotheizungen

Die grundlegende und wichtige Elemente des Infrarot-Strahlers ist der Emitter und ein Quarzglasrohr. Sender ist in der Regel ein Faden, der auf die Lieferung von Energie (Strom oder Gas), angewiesen ist um Infrarotstrahlung zu erzeugen. Dieser Faden besteht aus Materialien, wie Wolfram, Kohlenstoff- oder Eisenlegierungen. Dieser Faden wird von einem wärmebeständigen Quarzglasröhrchen umgeben. die mit einem inerten Gas oder in einigen Fällen sogar in Keramik eingebettet sind und so geschützt wird.

Funktionen der Infrarot-Heizungen

Obwohl der Zweck der Infrarot-Strahler (Erhitzen der Zielobjekte) gleich bleibt, werden weitere Funktionen hinzugefügt, um sie auf verschiedene Industrie-, Handels- und Verbraucherbedürfnisse zuzuschneiden.

  • Industrielle Anwendungen
    Technisch werden Infrarot-Strahler für das Formen von Kunststoff, Vulkanisieren von Gummi, Lacktrocknung, Abdichten, Sterilisieren, Laminieren, Verarbeitung von Glas, etc. eingesetzt.
  • Kommerzielle Anwendungen
    Im Handel werden sie zum Trocknen (Beschichten von Textilien, Fotos und Sandkernguss) verwendet, Hochregallager, Bau, Luftfahrt oder bei der Verarbeitung von Schrumpfverpackung etc. eingesetzt.
  • Anwendungen für Endverbraucher
    Verbraucher – oder Heimanwendungen zählen Kochen oder Überbacken, Backöfen, Raumheizung, Heizpilze, Trockensaunen, Inkubator Wärmelampen usw.

Vorteile von Infrarotheizungen

Infrarot-Strahler gewinnen an weiterer Bedeutung aufgrund ihrer erhöhten Anwendungsmöglichkeiten in verschiedensten Bereichen. Sie kommen als bevorzugte Option für viele Wohnungen und Büros zum Einsatz. Die Hauptvorteile von Infrarotstrahlern sind in erster Linie sind wie folgt:

  1. Hocheffizient
    Infrarotheizung gehören zu den sehr effiziente Heizformen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Erwärmungsprozessen, gibt es keinen Verlust an die Umgebungsluft oder Raumfeuchtigkeit. IR Strahler erwärmen nur die Zielobjekte oder Materialen ohne die Luft zu Erwärmen. Die angestrahlten Objekte erwärmen sich sofort, ohne Wartezeit. Infrarotheizung gibt auch eine Möglichkeit der Zonenaussteuerung und Bereitstellung, wobei nur die Heizkraft nur auf bestimmte Bereiche gerichtet wird, machen das Heizsystem enorm effizient und günstig.
  2. Sicherheit
    Infrarotheizung gehören zu den sehr sicheren Wegen um Räume und Flächen zu Erwärmen. IR Heizungsanlagen Vermeiden Brände. Und Aufgrund der im Strahler eingesetzten Technologie ist die Heizung zudem noch wartungsfrei und führt zu keinen Fehlern.
  3. kostengünstig
    Infrarot-Heizungen sind sehr wirtschaftlich. Infrarotheizungen sind sparsamer und verbrauchen weit weniger Energie wie Strom oder Gas. Sie senken die Betriebskosten spührbar, sind sparsamer und sind quasi wartungsarm. Sie sind sehr leicht zu installieren.
  4. Umweltfreundlich
    Unter den vielen technischen Innovationen bietet die Infrarotheizung eine der wenigen Heizprozesse an die sehr umweltfreundlich sind. Infrarotheizung ist eine sehr saubere Form zu Heizen, da es keine Freisetzung von giftigen Abfällen oder zu einer direkten Verbrennung von Kraftstoffen kommt.

Infrarot-Strahler werden zunehmend beliebter bei allen Haushalten und Unternehmen. Die erhöhte Beliebtheit und Verbreitung der Infrarot-Strahler kann auf die benutzerfreundliche Anwendung der Heizung zurückzuführen werden.

Infrarot als Heizungssystem hat viele attraktive Features und ist damit die am meisten bevorzugte Option unter allen anderen verfügbaren Heizmöglichkeiten am Markt.

Sie können uns gerne ihre Heizungen für einen Test zusenden, die Mitarbeiter von Test-Infrarotheizung.de stehen Ihnen dafür gerne zur Verfügung!

Bitte füllen Sie das Kontaktformular, ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Heizungsinstallateur Jochen Ströher

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha
Spamschutz:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.